horak.
RECHTSANWÄLTE PARTNERSCHAFT MBB /
FACHANWÄLTE / PATENTANWÄLTE /

Compliance & Recht

Kanzlei für Compliance, Compliance Management, Compliance Officer, Kartellrecht, Geldwäschegesetz, Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Versicherungsrecht, Gesellschaftsrecht, Datenschutzrecht, Arbeitsrecht, Wirtschaftsstrafrecht, internationales Recht, Fachanwalt

CMS überwachen und verbessern

  • Das Bundeskartellamt überwacht und reguliert den Wettbewerb
    Das Bundeskartellamt überwacht und reguliert den Wettbewerb

    Das Bundeskartellamt ist eine unabhängige Wettbewerbsbehörde in Deutschland, die für die Durchsetzung des Kartellrechts und die Überwachung des Wettbewerbs zuständig ist. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Im Zusammenhang mit Compliancerechten spielt das Bundeskartellamt eine wichtige Rolle, da es Unternehmen dazu verpflichtet, sich an die geltenden Wettbewerbsregeln zu halten und keine kartellrechtlichen Verstöße zu begehen. Unternehmen…

    mehr


  • Risiko im Compliance-Recht
    Risiko im Compliance-Recht

    Durch die angemessene Identifizierung und Bewältigung von Compliance-Risiken können Unternehmen nicht nur rechtliche Probleme vermeiden, sondern auch das Vertrauen der Stakeholder stärken und langfristige Nachhaltigkeit sicherstellen. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Das Risiko im Compliance-Recht bezieht sich auf die Möglichkeit, dass ein Unternehmen oder eine Organisation gegen geltende Gesetze, Vorschriften oder interne Richtlinien verstößt. Die…

    mehr


  • Drittrisiko ausschließen
    Drittrisiko ausschließen

    Ein Weg, um die Risiken zu ermitteln, zu verhüten, und schließlich zu mindern, ist eine risikoabhängige Due-Diligence-Prüfungen über Geschäftspartner. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Wir sind Fachanwälte. Nutzen Sie eine erste Beratung mit uns. Systematische Untersuchungen und Evaluationen von Konzerngesellschaften gehört zur Prophylaxe eines Unternehmens gegen Compliance-Risiken. Auf Basis der Ergebnisse kann eine Risikosteuerung erfolgen.…

    mehr


Wir sind deutschlandweit vertreten. Besuchen Sie unseren Hauptsitz sowie unsere Zweigstellen.

IDW PS 980 ist die laufende Überwachung und Verbesserung des Compliance-Management-System (CMS). Angemessenheit und Wirksamkeit des CMS werden überwacht. Eine ausreichende Dokumentation des CMS ist für die Überwachung erforderlich.

Ist das Compliance-Management-System angemessen und zeitgemäß? Funktioniert es noch? Das sind die Fragen, die sich ein Unternehmen immer wieder stellen muss. Ergebnisse aus unabhängigen internen und externen Prüfungen können Aufschluss geben.

Kernprozesse kontrollieren

Durch regelmäßige Kontrollen sollten Unternehmen ihre wesentlichen Kernprozesse kontrollieren. Dies geschieht üblicherweise anhand von Leistungsindikatoren wie der Prozessdauer oder -qualität.

Globale Entwicklungen, umschlagende Risiken und neue rechtliche Anforderungen erfordern ein dauerndes Update des Compliance-Management-Systems.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Wir sind Fachanwälte. Nutzen Sie eine erste Beratung mit uns.

Monitoring und Fortschritt

Ein Compliance-Management-System kontinuierlich und gründlich auf Wirksamkeit zu prüfen und zu verbessern, gehört zur unverzichtbaren Pflege. Von der Überwachung über die Prüfung bis zur Zertifizierungen gibt es verschiedene Möglichkeiten die Pflege zu gewährleisten.

Befragungen von Mitarbeitern

Wie gehen die Mitarbeiter vor und was tun sie tatsächlich in der Praxis im explizierten Compliance-Fall? Das sich Fragen, die spezielle Interviews der Mitarbeiter beantworten sollen.

Werte

Vom Seminar für Einsteiger bis zur Schulung auf dem Weg zur Compliance-Fachkraft bieten wir verschiedene Level an.

Compliance-Erklärungen

Die Compliance-Erklärung ist ein weiteres Prüfungsinstrument. Die Mitarbeiter geben eine Erklärung gegenüber dem Unternehmen ab. Die Mitarbeiter bestätigen, dass sie in einer bestimmten Zeitspanne nach bestem Wissen und Gewissen handelten und sich an die Compliance-Vorgaben hielten.

Prüfung der Geschäftsvorgänge

Die Prüfung von Geschäftsvorgängen sollte in Stichproben erfolgen.

Simulierte Hausdurchsuchung – Mock Dawn Raids

Ein Werkzeug der Compliance-Prüfung ist die Simulation einer Hausdurchsuchung. Dazu gehört die Durchsuchung der Büroräume von Mitarbeitern, die Sicherung von Dokumenten und die Befragung der Mitarbeiter. Das ist ein Test für das Verhalten in Stresssituationen. Gesetzeskonformes Verhalten steht somit auf dem Prüfstand.

Den Test können engagierte Rechtsanwälte, die Staatsanwaltschaft oder die Kartellbehörde durchführen. Sie durchsuchen die Geschäftsräume des Unternehmens.

Das Fachwort für die simulierte Hausdurchsuchung ist Mock Dawn Raid.

Compliance-Audit

Eine regelmäßige Überprüfung des Compliance-Management-Systems ist unerlässlich. Es gibt bereits Standards, wie Prüfungen ablaufen sollten. Verschiedene Prüf-Szenarien werden angeboten in denen entweder das ganze System oder nur Teilbereiche getestet werden.

Eine Compliance-Prüfung sollte durch eine interne Revision, externe Rechtsanwälte oder externe Wirtschaftsprüfer erfolgen. Wir sind Rechtsanwälte und unterstützen Sie bei der internen Revision (Compliance-Audit).

Kaizen

Wir beraten und unterstützen Sie in allen Compliance-Fragen.

CMS überwachen und verbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen
Consent Management Platform von Real Cookie Banner