Kaizen trifft Compliance

Besteht eine große Bereitschaft zum Wandel, so kann eine Unternehmensführung das Kaizen-Prinzip anwenden. Kaizen bedeutet eine kontinuierliche Verbesserung aller Unternehmensfunktionen, einschließlich der Prozesse, Produkte und Dienstleistungen unter Einbeziehung aller Mitarbeiter und Führungskräfte.

Kaizen ist ein bedeutendes japanisches Management-Konzept.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Compliance im stetigen Wandel

Stetiger Wandel liegt in der Natur des Compliance. Rechtsprechungen im Bereich Datenschutz oder technischer Compliance erfahren andauernd Anpassungen. Diese Anpassungen stellen Unternehmen fortwährend vor neue Anforderungen.

Westliche Gesellschaften und asiatische Organisationen

Westliche Gesellschaften und Unternehmen stehen für Beständigkeit und etablierte Gewohnheiten. Asiatische Organisationen tendieren dagegen eher für innovative Herangehensweisen.

Fortwährendes Streben nach Verbesserung – so könnte man Kaizen umschreiben. Das Streben nach permanenten Verbesserungen im Leistungserstellungsprozess sowie hinsichtlich des Leistungsergebnisses kommt nämlich aus dem japanischen. Mit dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess werden insbesondere kleine, gut zu beherrschende Verbesserungsschritte angestrebt. In jedem Zustand sind weitere Verbesserungen möglich.

Kaizen heißt Verbesserung

Wörtlich bedeutet Kaizen „Verbesserung“. Der Begriff umfasst die beiden Elemente KAI (Ändern) und ZEN (Güte).

Werte

Vom Seminar für Einsteiger bis zur Schulung auf dem Weg zur Compliance-Fachkraft bieten wir verschiedene Level an.

Kaizen ausüben

Das Konzept der Unternehmensführung, das auf Kaizen ausgerichtet ist, besteht darin einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Gang zu halten.

Kaizen hört nie auf.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Bezieht die Unternehmensführung alle Mitarbeiter in kleinen Schritten mit ein, so kann sie eine ständige Verbesserung hinsichtlich aller Wertschöpfungsaktivitäten erzielen.

Kaizen erfordert – im Sinne einer ständigen Weiterentwicklung – die eigenen Tätigkeiten stets zu analysieren.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Fehler als Chance sehen

Probleme und Schwierigkeiten im Unternehmen betrachtet die Kaizenphilosophie als Chance, aus den gemachten Fehlern zu lernen.

Kaizen

Wir beraten und unterstützen Sie in allen Compliance-Fragen.

  • Strafen im Compliance-Management-System

    Strafen im Compliance-Management-System

    Eine Strafe ist eine Sanktion für ein bestimmtes Verhalten. Normalerweise straft der Erzieher, der Staat oder der Vorgesetzten ein Unrecht. Dafür muss das Verhalten jedoch zuerst als unangebracht qualifiziert sein. Strafen sind in der Rechtswissenschaft, Theologie, Philosophie, Psychologie und in den Erziehungswissenschaften bedeutend. Wir sind Fachanwälte. Nutzen Sie eine erste Beratung mit uns. Arten von […]

    mehr lesen


  • Compliance ordentlich prüfen

    Compliance ordentlich prüfen

    Konzeption, Angemessenheit und Wirksamkeit, das sind die drei Prüfstufen, die eine Prüfung des Compliance-Management-Systems durchläuft. Für den unabhängigen Auditor ist dabei interessant, ob die geltenden Richtlinien und gesetzlichen Vorschriften im Unternehmen eingehalten werden. Ein Compliance-Audit stellt eine umfassende Prüfung innerhalb eines Unternehmens dar. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M. Zweck der Compliance-Prüfung Mit einer Compliance-Prüfung möchten […]

    mehr lesen


  • Angriffe durch Trojaner, Viren oder Cyber-Attacken vermeiden

    Angriffe durch Trojaner, Viren oder Cyber-Attacken vermeiden

    Vom Seminar für Einsteiger bis zur Schulung auf dem Weg zur Compliance-Fachkraft bieten wir verschiedene Level an. Jeder, der schon einmal einen Systemausfall erlebt oder einen Datenverlust erlitten hat, weiß, wie verletzlich wir bei der täglichen Arbeit im Büro, in der Produktion und vermehrt auch unterwegs geworden sind. Steigende Angriffe auf Firmennetzwerke zeigen die Ausmaße […]

    mehr lesen


  • Kaizen trifft Compliance

    Kaizen trifft Compliance

    Besteht eine große Bereitschaft zum Wandel, so kann eine Unternehmensführung das Kaizen-Prinzip anwenden. Kaizen bedeutet eine kontinuierliche Verbesserung aller Unternehmensfunktionen, einschließlich der Prozesse, Produkte und Dienstleistungen unter Einbeziehung aller Mitarbeiter und Führungskräfte. Kaizen ist ein bedeutendes japanisches Management-Konzept. Compliance im stetigen Wandel Stetiger Wandel liegt in der Natur des Compliance. Rechtsprechungen im Bereich Datenschutz oder […]

    mehr lesen


Kaizen trifft Compliance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen